Kostenlose
Ersteinschätzung
unkompliziert & kostenfrei!
Jetzt Ersteinschätzung einholen.

P&R-Krise: Jahrelange Mietunterdeckungen und überhöhte Kaufpreise

In der P&R-Pleite treten immer mehr Enthüllungen ans Tageslicht, die Fragen aufwerfen.

Verkaufsprospekt aus 2017 unklar

Seit Anfang 2017 müssen Anbieter derartiger Direktinvestments Verkaufsprospekte erstellen. Im Februar 2017 veröffentlichte P&R erstmals einen Verkaufsprospekt (Angebot Nr. 5001 der P&R Transport Container GmbH). Die in diesem Dokument dargestellten Mieteinnahmen und ein Vergleich mit den von P&R veröffentlichten Mietauszahlungen ergeben erhebliche Verluste bei der Endvermietung der Container und das über Jahre! Bereits die Stiftung Warentest wies in einem Beitrag in der Zeitschrift Finanztest (Heft 07/2017) auf diese rätselhafte Lücke in dreistelliger Millionenhöhe für die Jahre 2014 bis 2016 hin.

 

Den kompletten Artikel “P&R-Krise: Jahrelange Mietunterdeckungen und überhöhte Kaufpreise” finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme





Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.